|- Foren >> SA2 >> Bin Neu hier mit einem Problem RX7SA2
 
asma2002

05.05.2021 - 18:11:56
1 Beiträge


Leider sind die meisten Beiträge hier etwas älter.

Habe von meinem Vater eine RX 7 SA2 bekommen. Er ist Erstbesitzer und ist jetzt 80 Jahre alt und leidet an Demenz.


Leider hat er die Batterie falsch angeklemmt. Es geht jetzt keine Kontrollleuchte an , kein Licht Nix.


Meine Hoffnung ist jetzt natürlich das der Schaden sich nur auf die Sicherungen im Mototrraum beschränkt. 


Schauen wir mal :-( Wie werden diese Sicherungen gewechselt ? werden die einfach nur gesteckt ? oder wie komme ich da dran ?


danke für eure Hilfe




bertlK

06.05.2021 - 11:07:59
91 Beiträge



Hallo



 



Weiß nicht wie das beim SA ist, aber beim FB (also Facelift) gibts 2 Orte für Sicherungen: zum einem im Motorraum die Kabelsicherungen, zum anderen im Innenraum Fahrerseitig links unterhalb vom Amaturenbrett (sollte auch im Handbuch beschrieben sein). Würde hier mal alle Sicherungen kontrollieren, sind Standard Stecksicherungen die noch zu bekommen sind. Die Kabelsicherungen im Motorraum sind schon schwieriger zu bekommen, würde ich jetzt aber mal außer Acht lassen sondern mal die im Innenraum kontrollieren.



 



Schöne Grüße





Micky1985
Micky1985-Avatar

18.06.2021 - 19:38:07
74 Beiträge


Hallo, die Sicherungen bzw. der Sicherungsdraht haben allesamt eine "dünne"Stelle. Also brauchst du nicht unbedingt ein Ohmmeter um diese zu prüfen. Weiters würde ich bei einer Batterie, die Schraubverschluss hat, den Säurestand bzw. die Säuredichte prüfen und gegebenfalks destilliert Wasser nachfüllen und die Batterie laden. Solltest du noch weitere Frsgen haben, melde dich einfach! Alles Gute......



  


Über mich - Diverses - Impressum - Benutzer Liste
© 2009 - 2021 by Coortus - powered by rotatoe.