|- Foren >> SA2 >> Bremsbeläge wechseln....
 
Micky1985
Micky1985-Avatar

03.05.2014 - 11:15:46
74 Beiträge


Hallo,

ich habe einen schönen Tag zur Überprüfung der vorderen und hinteren Scheibenbremsen genutzt und folgende Frage:


die vorderen Beläge (Belags-Material) sind eher antrazith, die hinteren eher bräunlich. Außerdem neigen sich die hinteren dem Ende entgegen. Maße des eigentlichen hinteren Bremsbelages: 95 x 39mm an der breitesten Stelle). Sollte ich diese beim Mazda- Händler bestellen oder gibt es diese auch wo anders ?


Bei Ebay.de habe ich den hinteren Satz um EUR 22.- gesehen........Qualität Erstausrüster ?!?





was sagt ihr dazu ?




Werner
Werner-Avatar

03.05.2014 - 12:44:51
10 Beiträge


Beim bestellen musst du beachten: SA und FB haben nicht die selben Bremsen!
Bei Mazda gibt es zB keine beläge mehr für den SA. Ein Bekannter hat das neulich schon versucht, ohne Erfolg. Und im freien Handel ist das Angebot anscheinend auch ziemlich mau. Für meinen FB hab ich noch originale für Vorne bekommen(der Händler hatte die noch rumliegen). Es ist leider so, das man mittlerweile fast gezwungen ist zu nehmen was noch übrig ist, wenn man nicht in Übersee bestellen will.



Christian_RX7
Christian_RX7-Avatar

05.05.2014 - 22:41:21
681 Beiträge


Ja, für SA, FB gibt es glaube ich hinten mindestens 3 verschiedene Bremsen.
Beim 84er FB ist es bei den Bremsbacken hinten einfach und günstig, da passen die Mazda Standardbacken. Sind baugleich wie beim FC, FD, 323F BJ, ...

Christian_RX7



Micky1985
Micky1985-Avatar

07.05.2014 - 07:00:26
74 Beiträge


ich habe gestern mit Mazda- Lietz gesprochen: die hinteren sind lieferbar, die vorderen nicht mehr. Man schlug mir vor jeweils einen vorderen und hinteren Belag auszubauen, zu fotografieren bzw. zu bemaßen und dies dann dem Händler mitzuteilen. Er würde sich bemühen auch die vorderen aufzutreiben.
Obwohl es bei den vorderen Belägen, die sicher schon einmal getauscht wurden, noch nicht "brennt"! Die haben noch eine Schlitztiefe von jeweils 4-5mm.
Bei Mazdatrix (Tipp von Johannes aus Schiefling) gibt es sämtliche Beläge, jedoch der Preis für Vorder- und Hinterachse beträgt ohne Zollgebühren ca. USD 160.-
Mal sehen.........



Christian_RX7
Christian_RX7-Avatar

07.05.2014 - 16:04:03
681 Beiträge


Hab vorgestern dort meine Kupplung fürs Motorrad bestellt und natürlich auch ein wenig geschaut, was die sonst noch so haben.
Bremsen für den FB sollten kein Problem sein.
http://www.ebcbremsen-profi.at/zum-ebc-bremsen-onlineshop/
Soweit ich weiß, hat Roland EBC Bremsen verbaut.

Christian_RX7



Micky1985
Micky1985-Avatar

17.05.2014 - 20:12:45
74 Beiträge


Danke Christian,

hab meine ja vermessen und gerade nachgesehen......und habe sowohl die hinteren als auch die vorderen gefunden !





Danke dir recht herzlich !





Wann habt ihr euren nächsten Wankel- Stammtisch und wo wäre dieser ?





Schönes Wochenende !




Christian_RX7
Christian_RX7-Avatar

18.05.2014 - 21:25:28
681 Beiträge


Derzeit ist leider noch nichts geplant.
Wäre aber dabei, wenn es einen gibt. Wenn auch derzeit immer noch ohne Auto.

Christian_RX7



  


Über mich - Diverses - Impressum - Benutzer Liste
© 2009 - 2021 by Coortus - powered by rotatoe.